Globale Markenführung

Tag: Globale Markenführung

22 Ergebnisse

Fünf Mitbringsel von der Brand New Conference.

Wie viele andere waren auch wir dieses Jahr glücklich darüber, endlich wieder an einer Brand New Conference teilzunehmen, die von unseren Freunden bei UnderConsideration ausgerichtet wird. Es war ein gutes Gefühl, einige der einflussreichsten Persönlichkeiten aus der Design- und Markenwelt zu treffen und fesselnde Präsentationen, wunderbare Projekte und natürlich großartige Schriften zu erleben. Nachfolgend ein paar Erkenntnisse, die wir aus Austin, Texas, mitgenommen haben.

Evri

Ein lebendes Logo für jedes Päckchen, jeden Empfänger und jede Adresse: Wie Monotype und Superunion das Rebranding von Hermes zu Evri in Gang setzten.

Amalia. The new custom typeface for Raiffeisen Bank's brand evolution.

Neue Exklusivschrift treibt die Markenentwicklung der Raiffeisen Bank voran.

Creative Characters S2 E8: Andrew Krivine und Michael Worthington.

Im Podcast Creative Characters sprechen wir mit kreativen Menschen, die an der Schnittstelle zwischen Schrift und Kommunikation arbeiten. Sie können die aktuelle Episode ganz unten auf dieser Seite starten, oder auf AppleSpotifyGoogle Podcasts, oder überall, wo gute Podcasts angeboten werden.

Sie müssen Type-1-Fonts ersetzen? Lassen Sie das Monotype Fonts erledigen.

Ist Ihr Unternehmen bzw. Ihre Marke auf das Ende der PostScript-Type-1-Fonts vorbereitet? Falls Sie noch nicht damit begonnen haben, das veraltete Font-Format zu ersetzen, ist es jetzt höchste Zeit: Adobe stellt die Unterstützung von Type-1 im Januar 2023 komplett ein. Vermeiden Sie Fehlermeldungen und schadhafte Dokumente, handeln Sie schnell

4 Dinge, die Sie über das Ende der Type-1-Unterstützung von Adobe wissen müssen.

Adobe hat angekündigt, die Unterstützung von Type-1-Schriften (auch bekannt als PostScript, PS1, T1 und Adobe-Type-1-Fonts) beim Erstellung von Dokumenten bis 2023 einzustellen. Hier erfahren Sie, was das genau bedeutet und was Sie beachten müssen.

All Together: verspielte Exklusivschrift, die den Spaß mit M&M’s widerspiegelt.

All Together: verspielte Exklusivschrift, die den Spaß mit M&M’s widerspiegelt.

Ein lebendes Logo für jedes Päckchen, jeden Empfänger und jede Adresse: Wie Monotype und Superunion das Rebranding von Hermes zu Evri in Gang setzten.

Evri ist der neue Name, die neue Marke von Hermes, dem größten Logistikunternehmen Großbritanniens, das ausschließlich Pakete zustellt. Das Designteam des Monotype Studio unter der Leitung von Phil Garnham (Senior Creative Type Director) arbeitete eng mit Superunion zusammen, um mit der Variable-Font-Technologie ein lebendes Logo zu entwickeln, das die Marke bei der Umsetzung ihrer Mission unterstützt: die positive, sichere Zustellerfahrung, überall und für jeden. Das Geschäft von Hermes hat sich in den vergangenen fünf Jahren verdreifacht und einen Jahresumsatz von 1,5 Milliarden Pfund erreicht. Der Paketdienstleister wickelt mehr als 700 Millionen Sendungen für 80 Prozent der führenden britischen Einzelhändler ab und steht damit tagtäglich im Blickpunkt der Online-Käufer.

All Together: verspielte Exklusivschrift, die den Spaß mit M&M’s widerspiegelt.

M&M’s versüßt seit mehr als 80 Jahren Menschen in aller Welt den Alltag. Anfang 2022 erhielt die Kultmarke einen visuellen Facelift mit dem übergeordneten Ziel, eine Markenwelt zu schaffen, zu der sich jede Person hingezogen fühlt. Der Refresh reicht vom überarbeiteten, freundlicheren Aussehen der animierten M&M’s-Trickfiguren, über einen einladenden, inklusiven Tonfall bis hin zur prägenden neuen Markenschrift namens All Together – eine große, verspielte und mitteilsame Schriftfamilie. 

 

Brainlab Fallstudie.

Als weltweit führendes Unternehmen in der Medizintechnik hat sich Brainlab in München zu einer führenden Kraft entwickelt, die das Gesundheitswesen in den Bereichen Onkologie, Chirurgie und Digitalisierung des Operationssaals in großem Umfang verändert. Nach 30 Jahren war Brainlab bereit für ein komplettes Rebranding und wandte sich an Monotype, um eine maßgeschneiderte Version der Helvetica Now als Markenschrift in Auftrag zu geben.

Raiffeisen Bank International

Bei unserem jüngsten Studio-Connection-Projekt trafen Emilios Theofanous, Type Designer bei Monotype, Tom Foley, Creative Type Director bei Monotype, und Martin Kofler, Digital Brand Lead bei der Raiffeisen Bank International zusammen. Sie erkundeten die Rolle der Schrift bei der aktuellen Markenentwicklung von Raiffeisen und beschlossen eine gemeinsame typografische Reise, die zur Entwicklung der Exklusivschrift Amalia führte.

Die neue Stimme von O₂: eine Exklusivschrift

Phil Garnham, Creative Type Director bei Monotype, war mit im Boot, als O₂ und deren Agentur über eine neue, maßgeschneiderte Schrift für die Telefonica-Tochter nachdachten, um O₂ zu einer modernen digitalen Marke für verschiedene Märkte weiterzuentwickeln.

SUMMA Branding bei Brand Talks Connected - EMEA.

Pablo Amade, Creative Director bei SUMMA Branding, präsentiert seine Correos-Fallstudie bei Brand Talks Connected – EMEA am 18. November 2020.

Ein Gespräch mit Tom Foley über Trends, das mögliche Ende der Sans Serif und was Schriften zeitlos macht.

Unser Creative Type Director Tom Foley war jüngst zu Gast bei Antalis Creative Power, um Monotypes Type Trends Report 2021 vorzustellen, die dominante Rolle der Sans Serif zu beleuchten und aufzuzeigen, was eine Schrift zeitlos macht. 

Ein Schritt zurück, zwei nach vorne, oder: Nostalgie als Anker für Empathie.

Phil Garnham, Senior Creative Type Director bei Monotype Studio, wirft einen Blick auf die Rolle der Schrift im digitalen Branding und huldigt das visuelle Erbe der Marke Burger King.

Wie Sie die passende Schrift auswählen.

Heutzutage haben Designer mehr Schriften zur Auswahl als je zuvor. Wenn Sie ein neues Projekt beginnen, oder ein Kundenbriefing erhalten, kann es leicht passieren, dass Sie wertvolle Zeit in einem Zyklus von Durchsuchen, Testen und Nachdenken verlieren.

Variable Fonts bei Adobe MAX 2020.

Charles Nix, Creative Type Director von Monotype, demonstriert, wie die neue Technologie der variablen Schriften, Designer in die Lage versetzt, aufregende, ansprechende und effektive Typografie zu gestalten.